Oh Yes Im a Halloween Freak

October 31, 2017

Für mich ist der Oktober einer der schönsten Monate überhaupt, denn da findet Halloween statt.

Ich weiß gar nicht wieso ich so sehr für den Tag schwärme, aber ich fühle mich wie ein Kind, wenn ich an den Tag denke.

Vor allem aber an das verkleidet und geschminkt sein.

 

 

Ich liebe es, mich einfach vor den Spiegel zu setzten und drauf los zu schminken.

Meistens ohne irgendwelche Ideen oder Vorstellungen.

Das ergibt sich beim machen von ganz alleine.

   

Ich könnte stundenlang allein in meinem Kleiderzimmer an meinem Schminkplatz sitzen, mit Musik im Hintergrund, diverse Produkte ausprobieren und zu einem Look ausarbeiten.

Die meisten von euch fänden das sicher langweilig, aber für mich ist das total entspannend.

Ich nehme mir dabei einfach Zeit für mich und habe totalen Spaß am Schminken.

 

 *The Mummy - Ahnamet.
 

Auch wenn man jetzt vielleicht davon ausgehen könnte, dass ich Karneval sicher genauso liebe, kann ich dem leider nicht zustimmen.

Obwohl ich aus Köln komme und es ebenfalls eine Veranstaltung mit Verkleiden ist, finde ich Karneval einfach nur schrecklich 🙊

 

 

Vielleicht mag ich Halloween so sehr, weil es so gruselig und geheimnisvoll ist.

Schließlich bin ich auch eine Horrorfilm-Liebhaberin und es gibt wahrscheinlich keinen Horror Film den ich noch nicht kenne.

 

 

 

                  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* The Amityville Horror

 

 

 

Am besten aber finde ich an Halloween, dass es, anders wie an Karneval, in der Regel nicht um Sex-sells geht.

Ich würde an Halloween niemals auf die Idee kommen, mich in einem Bunny Kostüm und vielleicht etwas Blut am Mund irgendwo auf eine Party begeben.

Wenn ihr mich irgendwo antreffen würdet, könntet ihr euch sicher sein, mich nicht zu erkennen.

Ich bin bisher jedes Jahr blutig und unheimlich unterwegs gewesen.

 

 

 

 

Und da ist es auch schon mal vorgekommen, dass mich meine eigenen Freunde nicht erkannt und am Treffpunkt gesucht haben *hihi*

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor 4 Jahren war ich als Zombie unterwegs und wollte gemeinsam mit ein paar Freunden in Köln Halloween feiern.

In der Schlange vor dem Club bemerkte ich, das einige, mir bekannte Leute, ebenfalls in den Club werden und ich dachte mir nur.... hey das wird ein super lustiger Abend heute.

Doch als ich Ihnen Hallo sagen wollt, erkannte mich niemand.

Im Club, stellte ich fest, dass ich fast die einzigste Person im ganzen Club war, die sich wirklich richtig verkleidet und geschminkt hatte.

 

Neben mir liefen einige Bunnys, sexy Hexen sowie sexy Vampire rum.

Kurzzeitig fragte ich mich, ob mein Styling vielleicht doch etwas zu krass gewählt war und ich nachhause gehen sollte um alles abzuschminken.

 

Doch dann sagte ich zu mir... Hallo nein... spinnst du Naila es ist Halloween und du hast jetzt deinen Spaß.

 

Ich machte mir keine Gedanken darüber wie albern oder blödsinnig ich tanzte an diesem Abend, denn... mich erkannte sowieso niemand.

Und es war einfach einer der lustigsten Abende überhaupt.

 

In diesem Sinne...

Macht doch einfach mal was worauf ihr Lust habt ohne daran zu denken, was der neben dir denkt und habt euren Spaß.

 

 

  

 

Ich wünsche euch allen ein gruseliges 

 

                                                                                        HAPPY HALLOWEEN

 

Und denkt dran, die Nacht gehört uns.

All denjenigen die keine Angst vor den grauen und bösen haben.

 

Und keine Angst vor der Dunkelheit haben (wie ich *haha)

 

 

Please reload

© Copyright 2017 by Pipaplu. All rights reserved

Deutschland

 

  Front Pic © Copyright Marco Rothenburger