Die Fremde Teil 1

April 3, 2019

Was wenn du eines Tages aufwachen würdest und nicht mehr wüsstet wer du bist?

 

Es gab eine Phase, in der ich Nachts wach wurde, in den Spiegel schaute und mich nicht erkannte.

Ich stand/sahs einfach stundenlang fast regungslos vor dem Spiegel und starrte diese Person im Spiegel an.

Ich suchte mich in dieser Person, ich schaute in Ihre Augen und sah mich nicht.

Irgendwo musste ich doch in dieser Hülle sein, aber wo?

Ich sah diese Frau im Spiegel und fragte mich :" bin das ich? wie kann das sein, dass ich so schnell gealtert bin? ist es möglich das ich so aussehe?"

Egal wie lange und oft ich mich angestarrt habe.

Erkannt habe ich mich ewig nicht.

 

Ich sehe mich noch heute, blass, tiefe Augenringe und ganz schlank vor dem Spiegel im Flur sitzen.

Fragend nach Antworten, die ewig auf sich warten ließen.

 

Nach außen habe ich mir,wie mein ganzes Leben lang nichts anmerken lassen.

Doch innerlich war ich ein Wrack.

 

Ich war damals in einer Beziehung und dachte vielleicht, dass mir dieser Mensch halt und liebe geben könnte.

Doch heute weiss ich, dass man erst sich selbst lieben muss und diese ganze Last niemals auf einen anderen Mensch abwälzen darf.

 

Davon ab, bringt das sowieso nichts und auch damals hat es natürlich nichts geändert.

Im Gegenteil... es hat einfach alles verschlimmert.

Denn, ich habe eine weitere Person damit reingezogen, die ebenfalls unter der Situation gelittet hat.

 

Wir sprachen damals nicht viel über diese Dinge, darüber das ich mich vergessen hatte und mich nicht mehr erkannte.

Ich dachte ich bekäme das schon irgendwann wieder hin und wenn nicht würde es auch irgendwie eine Lösung dafür geben. EGAL in welche Richtung ( Dinge über die man nicht denken sollte )

 

Ich erinnere mich nicht mehr wann der Zeitpunkt war, an dem ich wieder wusste wer ich bin.

Denn es war eher ein neues kennelernen :-)

 

Ich bemerkte, dass ich Dingen wert gab, die es gar nicht verdient hatten.

Ich war unsicher und unzufrieden meiner Optik gegenüber.

Jede andere Frau, egal ob dick oder dünn, ob groß oder klein... ich empfand jede einzelne Frau schöner wie mich und das machte mich immer unsicherer.

 

Ihr fragt euch jetzt sicher WARUM? 

Die Antwort ist ganz einfach.. wenn man sich selbst nicht kennt .. woher will man wissen, wie man auf die Menschen wirkt und wie man eigentlich wirklich im Spiegel aussieht.

 

Für mich gab es nur mich in dieser fremden Person.

 

Wie es weiter geht? 

Das erfahrt ihr in meinem nächsten Blogpost

 

 

Hinterlasst mir gerne ein Kommentar, ich würde mich freuen!

 

XoXo Naila

Please reload

© Copyright 2017 by Pipaplu. All rights reserved

Deutschland

 

  Front Pic © Copyright Marco Rothenburger